OFS ist die Abkürzung für Ordo Franciscanus Saecularis

Für einen Orden in der Katholischen Kirche gibt es eine Ordensregel, die von der selben Kirche bestätigt und zur Beobachtung vorgeschrieben ist.

Das franziskanische Charisma ist für das Leben des OFS bestimmend, ein Leben, das sich nicht in der Abgeschiedenheit und Geborgenheit einer Klostergemeinschaft vollzieht, sondern in der Glaubensbezeugung vor Ort im jeweiligen Weltgeschehen.

Aktuelles

Nationalkapitel Vöcklabruck – neuer Vorstand

Beim Nationalwahlkapitel vom 10.-12. September 2021 in Vöcklabruck wurde ein neuer Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Vorsteher: Franz Spanner Vizevorsteherin: Jasminka Jakic Sekretär: Anton Hitzl Bildungsbeauftragte: Silvia Giuliani Kassenbeauftragte:Elisabeth Stepanek Internationaler Vertreter: Alfred Obermair Geistlicher Assistent: P. Leszek Nocun OFMCap Geistlicher Assistent:P. Stefan Kitzmüller  OFM

... weiterlesen

REGION MITTE _ Lokale Gemeinschaft NEUE GRÜNDUNG

Am Sonntag, 22. August 2021 haben 10 Mitglieder der Pfarre Bruckmühl das Versprechen, das Evangelium in den Spuren des hl. Franziskus zu leben, abgelegt und sind in dem Ordo Franziskanus Saecularis (OFS) aufgenommen worden: es wurde somit die OFS Lokale Gemeinschaft Bruckmühl  gegründet, welche zur Region Mitte gehört. Als Bildungsbeauftragte habe ich die Gruppe über…

... weiterlesen

Die neue Ausgabe von Koinonia ist nun online!

…weiterlesen